In Aarburg fliesst gesundes Wasser

Wussten Sie, dass die tba energie ag über ungefähr 44 km Wasserhauptleitungen und Hausanschlussleitungen verfügt? Dazu rund 300 Hydranten, 25 öffentliche Brunnen, das Grundwasserpumpwerk Paradiesli und die beiden Reservoire Spiegelberg und Rindel betreibt? Gefördert wird das kostbare Nass zu 100% aus dem Grundwasserstrom «Hägeler» und gelangt ohne Aufbereitung in einwandfreier Trinkqualität zur Aarburger Bevölkerung. Dies erreichen wir mit laufenden Investitionen in die Erneuerung und Erweiterung der Wasserversorgung, sowie regelmässigen bakteriologischen Wasserkontrollen.

Alles rund um die Wasserversorgung

Unser Tätigkeitsfeld als Wasserversorger umfasst die Installation und Wartung des gesamten Wasserleitungsnetzes inklusive Reservoire, Pumpwerk, Brunnen und Hydranten. Dazu kommen Werkleitungssanierungen im Strassenbau, Reparaturen von Versorgungs- und Hausanschlussleitungen, Erstellung von Bauwasserleitungen, Leckmessungen und Leckbehebungen. Daneben bieten wir auch einen 24 Std.- Notfallservice bei Leitungsbrüchen, Wasserunterbruch etc. an: Tel. +41 62 787 14 50, ausserhalb der Bürozeiten +41 62 787 14 55.

Engpässe in der Versorgungssicherheit

Wir sind in der glücklichen Lage, immer genügend Trinkwasser mit hoher Qualität zur Verfügung zu haben.

Um dies auch zukünftig sicherstellen zu können, hat die tba energie ag eine Vernetzung mit den Nachbargemeinden angestrebt. Das Wasserversorgungsnetz Aarburg ist seit 2014 mit Rothrist zusammengeschlossen. Der Zusammenschluss mit Oftringen ist in der Endphase und wird Mitte 2018 abgeschlossen sein.

Durch die Zusammenschlüsse können wir uns gegenseitig mit Trinkwasser aushelfen und so die Verfügbarkeit sicherstellen.

Kontaktieren Sie uns!